Proud Creaker

Proud Creaker ist ein Künstlerpseudonym, welches nicht so sehr auf den Künstler, als viel mehr auf seine Kunstwerke Bezug nimmt. Die Idee entstand als ablehnende Reaktion auf das verbreitete Prinzip des hemmungslosen Konsumismus. Die Entwicklung der modernen Produktionsmethoden hat die Wirtschaft an einen Punkt gebracht, an dem es wirtschaftlicher ist, etwas komplett Neues produzieren, als etwas Altes (Vorhandenes) zu reparieren; und somit werden viele wunderbare Dinge zu Abfallprodukten. Diese Dinge haben ihre eigene Geschichte, die sie einzigartig macht. Und die Absicht des Künstlers ist, zumindest einige von ihnen aus der Vergessenheit zurück zu holen; sie dabei nicht nur in ihren vorherigen Zustand zurück zu versetzen, sondern das verborgene Potenzial zu erschließen, sie auf ein neues Niveau zu heben. Diese Sachen sind wie alte Kracher (Creakers), und das Ziel des Künstlers ist, ihnen ihren Stolz zurückzugeben (Pride).


Der Künstler nutzt in seiner Arbeit seine vieljährige Erfahrung in Architektur und Design. Als ein vielseitiger Profi, hat er ein breites Spektrum an technischen Methoden, die er in seiner Arbeit verwendet: vom 3D-Scanning, 3D-Modellierung und digitale Simulationen bis zu Methoden der digitalen Fertigung in Form von 3D-Druck. Ein weiterer Schwerpunkt in seiner Arbeit ist die Nutzung ökologischer, natürlicher und ungiftiger Materialien. Und obwohl die Erfahrung des Künstlers eher mit der strengen und rationalen Welt des Designs und der Architektur verbunden ist, bleibt die intuitive, ästhetische Wahrnehmung die Grundlage seiner Ideen. Die Kunstwerke von Proud Creaker sind nicht Design. Sie sind Kunst, welche man mehr als nur bewundern kann.

Proud Creaker
E-Mail: proudcreaker@gmail.com
Instagram: proud_creaker
Facebook: andrew.mogylnyi